Bitrate Calculator

Benutzeravatar
dummy
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 556
Registriert: 29.12.2007 10:35
Gruppe: ASU
Wohnort: kleiner Satellit, hinterm Mond
Kontaktdaten:

Bitrate Calculator

Beitragvon dummy » 28.05.2010 19:04

Hallo, ich suche ein Bitratecalculator für x264. Hab hier einen gefunden (x264 Bitrate) Aber der liest nur avis ein. Brauche einen, der mpegs einließt. Kennt da jemand etwas?
Bild Bild Bild
Ich mag Photoshop ^^.

Benutzeravatar
max2k
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 631
Registriert: 30.12.2007 03:35
Gruppe: BadApple

Re: Bitrate Calculator

Beitragvon max2k » 28.05.2010 22:41

Bitrate ist Bitrate. Ist ihn jedem codec das selbe, nur das der eine diese efektiver als der andere nutzt. Aber was meinst mit der Calculator liest nur avis ein? AVI ist ein Kontainer in dem auch mpeg passt?

Du kannst also auch ruhig deinen x264 calculator für mpeg zweckentfremden wen du auf eine bestimmt Größe hinaus willst. Nur sollte die bei mpeg zeimlich großügig sein. Oder meinst du mpeg2 oder gar "mpeg4"(z.b. xvid). Weil zu mpeg würde ich dir echt nicht raten.
"While at present we have no plans for the franchise [on next-gen consoles]..."

Bild

Benutzeravatar
dummy
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 556
Registriert: 29.12.2007 10:35
Gruppe: ASU
Wohnort: kleiner Satellit, hinterm Mond
Kontaktdaten:

Re: Bitrate Calculator

Beitragvon dummy » 29.05.2010 10:17

Das Tool, welches ich benutze kann nur Dateien öffnen, die in einem .avi Container liegen. Meine TV Aufnahmen liegen aber im .mpg Container vor. Leider kann ich bei diesem Bitrate- Tool die Werte nicht manuell eintippen, das ermittelt diese automatisch aus dem Video.

Ich suche ein Tool, mit dem man die Bitrate aus .mpg Dateien berechnen kann. Da gibt es auch einen Onlinecalculator, der nicht erst den Film öffnen muss, um etwas zu berechnen. So ein einfaches Tool für mein Startmenü wäre mir jedoch lieber, ich weiß auch nicht wie gut dieses Online-Tool berechnet :)
Bild Bild Bild
Ich mag Photoshop ^^.

Benutzeravatar
Stardust83
Anime Gucker
Anime Gucker
Beiträge: 50
Registriert: 07.09.2009 14:25
Kontaktdaten:

Re: Bitrate Calculator

Beitragvon Stardust83 » 29.05.2010 15:04

Dann bennene die Datei von .mpg zu .avi um. Dann dürfte es rein therotisch gehen
Aus Magical-Girl-Subs ausgetretten, weil MGS jetzt eine der Grossen Warez-Seiten unterstützt.

Benutzeravatar
max2k
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 631
Registriert: 30.12.2007 03:35
Gruppe: BadApple

Re: Bitrate Calculator

Beitragvon max2k » 29.05.2010 18:58

Hmm irgend wie verlierst du mich immer mehr, da ich nicht verstehen kann wozu du bei einem bereits vorhanden Videostram die bitrate berechnen musst. Genügt nicht ein Tool welsches dir die durschnitliche kbps anzeigt. Dieses kann eigentlich fast jeder Mediaplayer anzeigen oder http://mediainfo.sourceforge.net/de.
Zuletzt geändert von max2k am 29.05.2010 23:32, insgesamt 1-mal geändert.
"While at present we have no plans for the franchise [on next-gen consoles]..."

Bild

Benutzeravatar
dummy
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 556
Registriert: 29.12.2007 10:35
Gruppe: ASU
Wohnort: kleiner Satellit, hinterm Mond
Kontaktdaten:

Re: Bitrate Calculator

Beitragvon dummy » 29.05.2010 19:59

@max2k. Ich benötige die Bitrate für das Zielvideo :)

Folgendes möchte ich machen:
Ich habe eine TV-Aufnahme: ac3, m2v, mp2 im .mpg Container 5GB

Daraus möchte ich eine mp4 Datei machen: ac3, x264 im mp4 Container 700MB

Dazu muss ich für das Zielvideo die Bitrate eingeben.
Ich habe versucht mpg in avi umzubenennen. Damit kann ich das Tool leider nicht austricksen.
Das ist das Tool, womit man aus avi die Bitrate für x264 berechnen kann: forum.doom9.org/showthread.php?t=122562

MeGui Bitrate Calculator funktioniert mit meiner TV Aufnahme leider auch nicht.
Ich benutze zurzeit http://www.cole2k.net/bitrate-calculator.html
Damit bekomme ich eine ungefähre Bitrate berechnet.
Bild Bild Bild
Ich mag Photoshop ^^.

Benutzeravatar
max2k
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 631
Registriert: 30.12.2007 03:35
Gruppe: BadApple

Re: Bitrate Calculator

Beitragvon max2k » 29.05.2010 23:03

Naja wo zu brauchst du den die bitrate der mpg wen du schon eine feste Zielgröße hast. Einfach z.b. den Bitrate Calcalutor von MeGui nutzen hier Spieldauer, Audiocodec + bitrate und Kontainer angeben und die maximal Größe deiner Datei. Er spuckt dir den aus was du noch an kbs für das Video hast.

Die bitrate deiner 5 gb mpg hilft dir hier nicht. Weil wen du diese nutzt landes du wieder bei der selben Größe des Videostream. Nochmal ganz ruhig: bitrate (meist kbs = kilo bite second) * Spieldauer macht die größe deines Videostreams aus, dein File ist 5 gb weil die bitrate (minus audio und containeroverhead) eben so großügig ist .Nutzt du diese wird auch dein reencode genau so groß, egal auf codec oder setings, (eine ausnahme ist z.b. ein codec der durch die setings irgend wann mal keine überschüssige bitrate mehr frist. z.b. xvid mit ner 2 quantz beschränkung).

Wen du trotzdem die bitrate deiner mpg wissen willst nimm eben mediainfo, neu berechenen musst du das nichts diese ist ja schon gegeben ...
"While at present we have no plans for the franchise [on next-gen consoles]..."

Bild

Benutzeravatar
dummy
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 556
Registriert: 29.12.2007 10:35
Gruppe: ASU
Wohnort: kleiner Satellit, hinterm Mond
Kontaktdaten:

Re: Bitrate Calculator

Beitragvon dummy » 30.05.2010 09:49

Ich benutze eigentlich ein anderes Tool für die Videobearbeitung. Leder hat dieses Tool keinen Bitrate Calculator.
Es ist natürlich ärgerlich, wenn MeGui nur installiert ist, um den Calculator zu benutzen.
Schade, dass automatisches ermitteln der Parameter aus dem Video dort auch nicht mit .mpg funktioniert, aber
wenigstens kann man die Parameter auch per Hand eintragen.

Ich habe ein wenig in anderen Foren recherchiert. Anscheinend machen das viele so, dass sie MeGui nur wegen dem Calculator auf der Festplatte haben. Im Tools Ordner scheint der nicht drin zu sein. Ich befürchte, dass er fester Bestandteil von MeGui ist.

Ich schätze ich werde es auch so wie alle anderen machen und behalte MeGui nur wegen dem Calculator. :-)

EDIT: Hopla, da fällt mir auf, dass dieses allgemeine Forum im Fansuber Internem Bereich ist. Wollte das eigentlich allgemein für alle posten.
Kann man das ins Forum für PC und Notebook verschieben? Glaube da passt es besser rein. Ist aber nicht mehr wichtig, die Frage hat sich eigentlich geklärt.
Bild Bild Bild
Ich mag Photoshop ^^.

Benutzeravatar
sanctus_light
Senpai
Senpai
Beiträge: 160
Registriert: 07.04.2009 09:47
Gruppe: Anime Copyright Allianz

Re: Bitrate Calculator

Beitragvon sanctus_light » 30.05.2010 20:31

schreibt euch pms
:D


Zurück zu „Support für PC und Notebook“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast