Monitor Problem

Antworten
Benutzeravatar
sanctus_light
Senpai
Senpai
Beiträge: 160
Registriert: 07.04.2009 09:47
Gruppe: Anime Copyright Allianz

Monitor Problem

Beitrag von sanctus_light » 10.07.2010 07:46

Hallo ihr lieben!

Ich habe heute meinen alten 19" Monitor gegen den Samsung Syncmaster P2270 (22") eingetauscht.
Die maximale Auflösung des Monitors beträgt 1920x1080.

Nun habe ich auch gleich meine Spiele auf die neue Auflösung eingestellt.
Leider macht meine Rechenpower nicht bei allen Spielen die 1920x1080 Auflösung mit, also habe ich das Ganze mal runter gedreht bei einigen Spielen. Aber egal, welche Auflösung ich nehme, das Bild wird dadurch immer verwaschen! Stell ich das Spiel auf 1920x1080 ist alles ganz klar! Alles drunter Milchglas. Woran liegt das?
:D

Benutzeravatar
Sekai
Selbst schon ein Anime
Selbst schon ein Anime
Beiträge: 1821
Registriert: 07.05.2008 09:42

Re: Monitor Problem

Beitrag von Sekai » 10.07.2010 08:03

Dein alter Monitor war wahrscheinlich noch ein CRT-Monitor (Röhrenmonitor), ein TFT (Flachbildschirm) hat im Gegensatz dazu eine feste (native) Auflösung.
In deinem Fall ist die native Auflösung 1920x1080 und nur diese kann dein Monitor korrekt darstellen. Alle anderen Auflösungen werden nur "simuliert", durch Interpolation werden die Pixel umgerechnet, dies hat zur Folge, dass das Bild, schwammig/unscharf wird. Bei einer herunterrechnung müsste das Bild zumindest besser sein, als bei einer Hochrechnung.
Es gibt TFTS die das besser und welche, die das weniger gut können. Bei "seriösen" Monitortests gibt es gewöhnlich immer eine Bemerkung dazu, wie der Monitor sich mit fremden Auflösungen schlägt, doch selbst bei den Besten wirst du immer Unschärfen erkennen.
Vermeiden kannst du es nur, wenn du deinen TFT in der nativen Auflösung betreibst. Ehrlich gesagt verstehe ich eh nicht ganz, warum man bei einem 22er Zöller FullHD benötigt.
Wenn möglich kannst du deine Spiele im Fenstermodus betreiben, dann bleibt die native Auflösung bestehen, das Spiel kannst du aber in einer deiner Hardware zuträglichen Auflösungen verwenden.

Benutzeravatar
sanctus_light
Senpai
Senpai
Beiträge: 160
Registriert: 07.04.2009 09:47
Gruppe: Anime Copyright Allianz

Re: Monitor Problem

Beitrag von sanctus_light » 10.07.2010 08:08

Vorher war es auch ein TFT.
Laut Test in der Gamestar interpoliert der sauber bis 1280x1024 aber selbst in 1600x900 sieht er noch unscharf aus.
Wenn ich einen Screen mach, dann sieht alles sauber aus! Aber wenn ich spiele, sieht es komisch aus.
Komische Sache.
:D

Benutzeravatar
Sekai
Selbst schon ein Anime
Selbst schon ein Anime
Beiträge: 1821
Registriert: 07.05.2008 09:42

Re: Monitor Problem

Beitrag von Sekai » 10.07.2010 08:29

sanctus_light hat geschrieben:Vorher war es auch ein TFT.
Laut Test in der Gamestar interpoliert der sauber bis 1280x1024 aber selbst in 1600x900 sieht er noch unscharf aus.
Wenn ich einen Screen mach, dann sieht alles sauber aus! Aber wenn ich spiele, sieht es komisch aus.
Komische Sache.
Nein das ist nicht komisch. ^^
Wenn du einen Screenshot machst bekommst du das Bild, das dein Prozessor/Grafikarte berechnet hat z.B. vom Backbuffer, danach gelangt es erst zum Monitor, dessen Elektronik interpoliert das Bild erst.
Müsstest ein Bild mit einer Digitalkamera machen um uns den Unterschied zu zeigen, das wird aber meist erst recht nichts... :)
Ob dein Bild "normal unscharf" ist oder besonders heftig, kann ich, ohne es zu sehen, natürlich nicht beurteilen.
NVIDIA Grafikarten bieten eine Option "Nvidia Scaling", habe die noch nie benutzt, aber kannst ja mal testen, ob das dir etwas bringt, auch wenn ich es bezweifel.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast