Video Player

Benutzeravatar
Onichi
Anime Gucker
Anime Gucker
Beiträge: 80
Registriert: 05.01.2008 15:22

Re: Video Player

Beitragvon Onichi » 27.05.2008 18:47

CCCP <.< ganzschönes monopol

zum multithreding oder wie auch immer, nun ich habe festgestellt das der vlc player einfach besser da stand als jeder andere player.
jedenfalls als ich probleme hatte mit 720p.

Aber gut zuwissen das es auch anders geht. :)
Bild

Benutzeravatar
Rei_Battlecake
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 1061
Registriert: 30.12.2007 22:13
Gruppe: Gruppe Kampfkuchen
Wohnort: Kuchenbasis
Kontaktdaten:

Re: Video Player

Beitragvon Rei_Battlecake » 27.05.2008 19:11

multithreading für 720 p wtf? 720 p ist locker auch auf single core 2 Ghz-PCs abspielbar (auch softsubbed), das weiß ich aus eigener Erfahrung.
Bild
"Der Mensch braucht nur eines im Leben, jemanden den er lieben kann, kannst du ihm das nicht geben, gib ihm Hoffnung, kannst du ihm das auch nicht geben, gib ihm was zu tun."

Man könnte ja mal wieder was subben

Benutzeravatar
Onichi
Anime Gucker
Anime Gucker
Beiträge: 80
Registriert: 05.01.2008 15:22

Re: Video Player

Beitragvon Onichi » 27.05.2008 22:20

Egal, jedenfalls gabs nach etwas längerem abspielen keine synchron mehr mit der audiospur, der eine cpu kern war so bei 100%.
VCL angeschmissen und dann gings aufeinmal.

Ist übrigens eine XVid Codec der da benutz wird. Keine mkv.

Ist aber sehr merkwürdig, ich habe auch noch einen mit Divx codiertes Video auch 720p und dieses Video hat nur eine Auslastung von 15%.

K.P.

:?:
Bild

Benutzeravatar
Raider87
Senpai
Senpai
Beiträge: 192
Registriert: 30.12.2007 15:30
Wohnort: Halle/S.

Re: Video Player

Beitragvon Raider87 » 23.05.2009 02:23

Hallo.
Ich habe ein Problem wenn ich Fansubs im vormat mkv abspielen will.Obwohl ich mir den cccp runtergeladen habe ist es beim classic pLayer genau wie beim zoom player das gleich,es ist bild-ton verzehrt.Kann man da irgendwas machen??

Danke
Bild

Benutzeravatar
DigiFox
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 468
Registriert: 04.05.2008 17:00
Gruppe: 秘密~
Kontaktdaten:

Re: Video Player

Beitragvon DigiFox » 23.05.2009 07:40

CoreAVC als Decoder probieren, wenns immer noch so ist = neuen PC kaufen.

Kannst aber auch mal posten, was du für einen PC hast, sonst bleibste halt bei Xvid.
生きるべきか死すべきか、それが問題だ

Benutzeravatar
dummy
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 556
Registriert: 29.12.2007 10:35
Gruppe: ASU
Wohnort: kleiner Satellit, hinterm Mond
Kontaktdaten:

Re: Video Player

Beitragvon dummy » 23.05.2009 17:19

Ich poste das mal hier rein, passt noch zur Überschrift.

Da mir die Farbdarstellung beim Zoom-Player so gefällt, möchte ich gerne meine mp4 Dateien (X264) darauf anschauen. Da sind die Farben irgendwie satter wie zum Beispiel beim Media Player. Ist aber nicht das Problem. Das Problem ist, dass der Zoom Player das Video im Vollbild Modus etwas komisch darstellt. Es bilden sich kleine Stufen, die ich gerne wegbekommen würde, wenn es geht. Im Mediaplayer dagegen sieht das Bild im Vollbild sauber aus.

Hier ist zum Vergleich ein Bild, dass im Vollbild Modus der beiden Player aufgenommen wurde. Oben ist das Bild aus dem Zoom Player und unten sieht man das Bild aus dem Media Player Classic. Wie man unschwer erkennen kann, sind die Linien im Bild darunter viel feiner. Gibt es einen bestimmten Grund dafür und lässt sich das korrigieren? Bei mir ist der CCCP Codec- Pak installiert.
player-test.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild Bild Bild
Ich mag Photoshop ^^.

Benutzeravatar
Blood Asp
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 634
Registriert: 30.12.2007 01:10
Gruppe: BKF und Storm
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Video Player

Beitragvon Blood Asp » 24.05.2009 07:04

Geh mal im Zoomplayer unter Options, wechsel zu Advanced Options, da dann Playback und dann Video. Dort dann anwählen: Fix VMR9 Scaling Bug.

Unter Umständen andere Optionen dort ausprobieren oder Video Renderer Wechseln.
Tötet man einen, ist man ein Mörder.
Tötet man viele, ist man ein Held.
Tötet man alle, ist man von den Göttern gesegnet oder Irre.

Benutzeravatar
dummy
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 556
Registriert: 29.12.2007 10:35
Gruppe: ASU
Wohnort: kleiner Satellit, hinterm Mond
Kontaktdaten:

Re: Video Player

Beitragvon dummy » 24.07.2009 15:34

Ich hätte da ne peinliche Frage. Und zwar, wenn ich in manchen Anime auf Pause drücke, dann sieht das angehaltene Frame wie das unten stehende Bild aus. Fast so, wie wenn zwei Bilder sich überlagern. Ist es ein P-Frame, oder sieht der I Frame so aus, um Bewegung besser zu simulieren?
snapshot20090724160940.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild Bild Bild
Ich mag Photoshop ^^.

Benutzeravatar
Kaoru_Battlemuffin
Senpai
Senpai
Beiträge: 143
Registriert: 29.12.2007 21:35
Gruppe: Gruppe Kampfkuchen

Re: Video Player

Beitragvon Kaoru_Battlemuffin » 27.07.2009 12:41

Denk mal an Interlaced und Deinterlacing, bzw les mal was darüber nach. Dann sollte es sich von selbst erklären ;)
Bild
Bild

Use CCCP9+9, Codename "NEIN NEIN NEIN"

Benutzeravatar
Flauschi
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 16
Registriert: 23.07.2009 15:13
Gruppe: Jolly Express, Frostii, SHS, Anime-Kraze

Re: Video Player

Beitragvon Flauschi » 30.07.2009 19:25

dummy, schaust du es direkt von der DVD oder ist es ein DVD/TV-Rip?

Benutzeravatar
dummy
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 556
Registriert: 29.12.2007 10:35
Gruppe: ASU
Wohnort: kleiner Satellit, hinterm Mond
Kontaktdaten:

Re: Video Player

Beitragvon dummy » 05.08.2009 15:33

Hmm, ich kenne das nur als Streifen. Bei Wiki Gibt es Beispiel Animationen, zu Interlaced und Deinterlaced. Ich vermute, dass der Effekt im gezeigten Bild sowas wie "Blending" sein muss.. :?
Bild Bild Bild
Ich mag Photoshop ^^.

Benutzeravatar
dummy
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 556
Registriert: 29.12.2007 10:35
Gruppe: ASU
Wohnort: kleiner Satellit, hinterm Mond
Kontaktdaten:

Re: Video Player

Beitragvon dummy » 28.01.2011 23:49

*Alte Themen Ausgrab*...

@Flaushi
Das war damals ein TV-Rip. Wen es noch interessiert^^.
---

Ich bin durch Zufall auf den GOM Player gestoßen. Soll eine Art VLC-Player sein, der benötigte Codecs automatisch aus dem Internet nachladen kann. Bei Chip taucht er erst seid dem 25.11.2010 auf und hat bereits eine Beliebtheit von 97%. Ich frage mich, wie viele Leute gevotet haben. Hoffentlich lohnt es sich die Windowsregistry mit noch mehr Einträgen zu füllen, spiele mit dem Gedanken das Teil zu testen.
Bild Bild Bild
Ich mag Photoshop ^^.

Benutzeravatar
Sekai
Selbst schon ein Anime
Selbst schon ein Anime
Beiträge: 1821
Registriert: 07.05.2008 09:42

Re: Video Player

Beitragvon Sekai » 29.01.2011 00:15

1394 Votes, wenn es dich interessiert. ;)

Ist an sich ein ziemlich bekannter Player, soll z.B. in Südkorea der meist genutzte Mediaplayer sein, bei uns ist er jedoch nicht wirklich bekannt.

der benötigte Codecs automatisch aus dem Internet nachladen kann

Dieses Feature ist doch das uninteressanteste, wie oft hast du den ein Video, welches du nicht mit MPC/CCCP abspielen konntest?

Interessanter wären da die vielseitigen Einstellmöglichkeiten und Funktion:
Übersichtliche Dokumentation: http://www.gomlab.com/eng/GMP_Howtouse.html

Na ja, ich hatte ihn mal getestet, bin aber bei MPC/CCCP geblieben. Auch wenn Gom sicher in manchen Aspekten überlegen ist, aber halt in keinem für mich relevanten Bereich. Ist sicher nur Gewohnheit, aber so ein paar Dinge haben mich halt direkt an Gom gestört, nimmt direkt seine eigenen Fonts, statt die in einer z.B. mkv angehängten, oder der Wechsel zwischen Fenster und Vollbild, bin einfach gewohnt, das per Doppelklick zu machen... ich weiß, möglicherweise kann man beides irgendwo in den Settings entsprechend einstellen...aber hey wozu suchen, da kann ich gleich bei MPC bleiben... ;)


Zurück zu „Support für PC und Notebook“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast