PS3 als Player?

Kickaha
Pokito-Fan
Pokito-Fan
Beiträge: 2
Registriert: 27.11.2008 15:16

PS3 als Player?

Beitragvon Kickaha » 27.11.2008 16:16

Lang hat's gedauert. Wie lange ist das alte Forum jetzt beerdigt?

Ich würde gern eine PS3 zum Abspielen von Fansubs verwenden. Und zwar ohne erst alles konvertieren zu müssen. Weder on-the-fly noch zeitversetzt.
Letzten Monat habe ich Tests durchgeführt und die Ergebnisse waren vernichtend. Auf einer normalen PS3 laufen weder .mkv, noch so altbekannte Dinge wie QPel oder GMC.

Hat das schon wer mit Linux drauf probiert? Läuft dann mehr? Zugriff auf Windows-Freigaben? Wie sieht es aus? Letzte Frage bezieht sich u.a. darauf, daß VLC aus gutem Grund ja nun wahrlich nicht erste Wahl für Untertitel ist (war?).

Wo fragt man, wenn nicht hier?

Benutzeravatar
yoru
Anime Gucker
Anime Gucker
Beiträge: 69
Registriert: 25.01.2008 23:25
Wohnort: Düsseldorf

Re: PS3 als Player?

Beitragvon yoru » 27.11.2008 19:40

Oo

Hab keine Ps3.
Aber soweit ich weiss kannst du das Linux so benutzen wie jedes andere auch.
Nur halt ohne GPU beschleunigung.
Wies mit der CPU aussieht weiss ich nicht.


Mplayer +libssa (gehört zu mplayer dazu) + ffmpeg
Schon bist bereit mkv und dergleichen abzuspielen.

Windows Freigaben sollten bei den meisten Distris out-of-the-box laufen.

Benutzeravatar
Aikousha
Neko-chan
Neko-chan
Beiträge: 32
Registriert: 30.12.2007 20:35
Gruppe: TK, GAX, kA-Oz
Wohnort: #kompressionisten@irc.otakubox.at
Kontaktdaten:

Re: PS3 als Player?

Beitragvon Aikousha » 27.11.2008 21:34

Die PS3 sollte MPEG-4 ASP (AVI-Datein mit XviD und MP3) könne, hab es selbst aber noch nie getestet, da ich selbst auch keine PS3 haben. Könnte mir aber gut vorstellen, das sie alle AVI-Dateien, die auf Stand-Alone-Player funktionieren, auch wiedergeben kann (also ohne QPel&GMC).

MPEG-4 AVC (aka H.264) kann die PS3 unter folgenden Bedingungen abspielen:
  • Profil: High
  • Level: 4.1
  • Referenz-Frames: max. 9 bei 720p, 3 bei 1080p
  • VBV: 24000 Byte

MKV unterstütz die PS3 von Haus aus nicht, nur MP4 (und AVI?),
Aikousha ist kein fansub-anerkannter Encoder, da er nicht mit YATTA und AAE umgehen kann.
Da Zeit relativ und Qualität subjektiv ist, kann ich auch bei 1fps encoden.

Kickaha
Pokito-Fan
Pokito-Fan
Beiträge: 2
Registriert: 27.11.2008 15:16

Re: PS3 als Player?

Beitragvon Kickaha » 28.11.2008 01:31

Aikousha hat geschrieben:Die PS3 sollte MPEG-4 ASP (AVI-Datein mit XviD und MP3) könne, hab es selbst aber noch nie getestet, da ich selbst auch keine PS3 haben. Könnte mir aber gut vorstellen, das sie alle AVI-Dateien, die auf Stand-Alone-Player funktionieren, auch wiedergeben kann (also ohne QPel&GMC).
Hast du gelesen, was ich geschrieben habe? Hätte ich jetzt aufschreiben sollen, was alles funktioniert hat? Daß .mkv, QPEL & GMC nicht tun, hatte ich sogar ausdrücklich erwähnt.
Nochmal: Mich interessiert nicht, was die PS3 im Normalzustand kann. Daß das meinen Wünschen nicht gerecht wird, habe ich schon durch.
Ich möchte wissen, wie es bei Verwendung von Yellow Dog 6.1 aussieht. Und natürlich, ob es dadurch irgendwelche Probleme mit der Nutzung der PS3 als Spiele-Konsole und Blu-Ray-Player gibt (DVD & PS2 sind egal).

Benutzeravatar
yoru
Anime Gucker
Anime Gucker
Beiträge: 69
Registriert: 25.01.2008 23:25
Wohnort: Düsseldorf

Re: PS3 als Player?

Beitragvon yoru » 28.11.2008 09:12

Dann lies.

Ich hab geschrieben was du zu wissen hast.


Zurück zu „Support für PC und Notebook“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste