x264.exe produziert "read" Fehler

Antworten
Benutzeravatar
Beowulf
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 20
Registriert: 02.01.2008 16:19
Gruppe: Tsuki no Hikari
Wohnort: Hinter'm Mond
Kontaktdaten:

x264.exe produziert "read" Fehler

Beitrag von Beowulf » 11.07.2009 19:09

Ohayou~

Beo braucht mal wieder Hilfe in Sachen Encoding, wobei ich glaube das die Sache mittlerweile schon eher den RAM betrifft... Zumindest lässt mich die Fehlermeldung darauf schließen.


Also:
Jedesmal wenn ich einen Encode über MEGui oder dem CMD mache, bricht die x264.exe bei 99,97-99 % mit folgender Fehlermeldung ab. (Screen dazu ~)
Bild

Anfangs dachte ich, dass das wieder nur durch das MeGui Update verursacht wurde, also hab ich mir von x264.nl eins geholt und mit dem den Encode versucht, wieder nichts. >.>
MeGui deininstl., Reinstl, VSFilter erneuert, sogar den Avisynth-Ordner aufgeräumt da ich wo gelesen hab das das auch schon mal zu nem Fehler führte. Ôo
Gestern hab ichs mit'n neuen Build 1181 versucht, same problem...

Mittlerweile weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr was es noch sein könnte, da ich mit OllyDbg dubugged hab (Obwohl ich kaum was von dem Prog versteh xD)
Und ich schätze am AVS-Script wirds nicht liegen, da ich dort kaum Filter benutz.


Ich hoffe das das Problem bald behoben wird da ich 7 Folgen zum encoden hab. -.-
Vll hatte wer von euch ja auch schon so 'ne Fehlermeldung und konnte die wieder killen...
Vll liegts ja einfach nur an den derzeitigen exe die im Umlauf is xD

Benutzeravatar
DigiFox
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 468
Registriert: 04.05.2008 17:00
Gruppe: 秘密~
Kontaktdaten:

Re: x264.exe produziert "read" Fehler

Beitrag von DigiFox » 11.07.2009 21:40

http://forum.chip.de/windows-xp/vorgang ... 69231.html

Lese dir mal das durch, XP scheinst auch zu verwenden, nachdem was man sieht.

Kb es selber durchzulesen, aber mit dem Encode, AVS oder sonst was, sollte es wenig zutun haben.
wobei ich glaube das die Sache mittlerweile schon eher den RAM betrifft <- das würde ich auch selber vermuten, aber les dir den link durch, vielleicht bringts was
生きるべきか死すべきか、それが問題だ

Benutzeravatar
Kaoru_Battlemuffin
Senpai
Senpai
Beiträge: 143
Registriert: 29.12.2007 21:35
Gruppe: Gruppe Kampfkuchen

Re: x264.exe produziert "read" Fehler

Beitrag von Kaoru_Battlemuffin » 12.07.2009 11:00

  • benutzte x264 rev?
  • Updates gemacht? (Sowohl Megui als auch x264)
  • AVS Skript?
  • x264 Settings?
  • Sonstige Daten (System, Overclocking? etc)?
Kann nämlich alles mögliche sein...

Mal ne ältere Rev nutzen <1170 grad die sehr neuen sind noch stark verbuggt. Benutzt du patched oder unpatched.

Und es muss nicht unbedingt am Ram liegen... vllt aber doch. Im diesem Falle einfach mal RAM checken lassen. Gibt genug Tools für.


Btw: Warum 704x392 :P und nich 704x400 xD, 392 ist nicht MOD 16 :P (gut ... x264 braucht nur mod8 ..) :D
Bild
Bild

Use CCCP9+9, Codename "NEIN NEIN NEIN"

Benutzeravatar
Beowulf
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 20
Registriert: 02.01.2008 16:19
Gruppe: Tsuki no Hikari
Wohnort: Hinter'm Mond
Kontaktdaten:

Re: x264.exe produziert "read" Fehler

Beitrag von Beowulf » 12.07.2009 15:30

OK, knapp 1 1/2 Stunden nachdem ich den Post geschrieben hab is der Fehler aufgetaucht... >.<

Zwar war ich mir nicht sicher, aber nen Versuch wars wert.
Hab einmal mal ohne Filter encoded und es ging, also lag der Fehler am Script (Wobei AvsP und MeGui sagten das alles in Ordnung sei. -.-)

Code: Alles auswählen

####Plugins####
LoadPlugin("C:\Programme\megui\VSFilter.dll")

LoadPlugin("C:\Programme\AviSynth 2.5\plugins\De.dll")
LoadPlugin("C:\Programme\AviSynth 2.5\plugins\undot_25_dll_20030118\UnDot.dll")

LoadPlugin("C:\Programme\AviSynth 2.5\plugins\unfilter_25_dll_20030116\UnFilter_Avisynth_2.5_Alpha\UnFilter.dll")
LoadPlugin("C:\Programme\AviSynth 2.5\plugins\ttempsmooth_25_dll_20051117\TTempSmooth\TTempSmooth.dll")

LoadPlugin("C:\Programme\AviSynth 2.5\plugins\limitedsupport_20051128\LimitedSupport\LimitedSupport_28Nov05.dll")
LoadPlugin("C:\Programme\AviSynth 2.5\plugins\masktools-v2.0a36\mt_masktools-26.dll")
#LoadPlugin("C:\Programme\AviSynth 2.5\plugins\deen_25_dll_20050705\Deen.dll")

LoadPlugin("C:\Programme\AviSynth 2.5\plugins\RemoveGrain\RemoveGrain.dll")
LoadPlugin("C:\Programme\AviSynth 2.5\plugins\RemoveGrain\Repair.dll")

Import("C:\Programme\AviSynth 2.5\plugins\FastLineDarken 1.3.avs")
Import("C:\Programme\AviSynth 2.5\plugins\SPresso.avs")
### Source ###
AVISource("P:\Fansubs Backup\Himawari!\Selfmade RAWs\02\Himawari! - 02 [DVD]-encoderaw.avi")

####Qualitätsscript####

### Dots ###
DeDot()
UnDot()

### Soften ###
TemporalSoften(4,4,8,15,2)
Unfilter(-3,-3)
TTempSmooth()

### Sharpen ###
#deen("a2d",3,5,7)
LimitedSharpenFaster(ss_x=1.0, ss_y=1.0, Smode=4, strength=90)
FastLineDarken(strength=30,thinning=0)

### Makros und Schmutz ###
Deblock(quant=16, aOffset=0, bOffset=0, mmx=true, isse=true)
Removegrain(1)

### Resize ###
#Spline64Resize(704,400).SPresso(2,24,4) # Scharfer Resizer fuer hohe bitraten
#LanczosResize(704,400)
#BilinearResize(704,400) 


### Scrips ###

TextSub
.
.
Der Fehler lag an FastLineDarken, hab das Script etwas umgeschrieben bzw hab ich's in ner gemoddeten Version gefunden und es ging.
Gott sei Dank lag es nicht am RAM...

Die Rawauflösung war halt 704x396,(DVD Iso fand ich nirgends, deshalb Zero-Raws *kotz* T_T) dazu geben wollt ich nichts und x264 braucht ja nur mod8 (16 wär besser gewesen, aber man lernt ja noch xD)
Wer Feedback zum Script machen will kann das auch tun *hust* ^^


Denoch bedank ich mich für eure Hilfe, mal schaun wann das nächste Problem auftritt. >.<

Benutzeravatar
Kaoru_Battlemuffin
Senpai
Senpai
Beiträge: 143
Registriert: 29.12.2007 21:35
Gruppe: Gruppe Kampfkuchen

Re: x264.exe produziert "read" Fehler

Beitrag von Kaoru_Battlemuffin » 12.07.2009 19:47

Ich dacht mir schon das es eher am Script oder an der x264 rev lag.
Dafür das der Fehler immer bei 99,9% auftritt ist es zu unwahrscheinlich das immer der gleiche Speicherblock belegt wird ;)
Bild
Bild

Use CCCP9+9, Codename "NEIN NEIN NEIN"

Benutzeravatar
Beowulf
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 20
Registriert: 02.01.2008 16:19
Gruppe: Tsuki no Hikari
Wohnort: Hinter'm Mond
Kontaktdaten:

Re: x264.exe produziert "read" Fehler

Beitrag von Beowulf » 14.07.2009 21:00

Die Wahrscheinlichkeit das es am Script lag hät ich auf weniger als 0% geschätzt. Ôo
Aber so kann man sich täuschen und so lernt man immer weiter...
Weshalb und woher der von einem auf den anderen Tag kam kann ich mir aber nicht erklären.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste