Foto bearbeitung

Alles was ihr nicht zuordnen könnt, kommt hier rein.
Benutzeravatar
Ôkami
Neko-chan
Neko-chan
Beiträge: 41
Registriert: 29.12.2007 23:44
Wohnort: Hinterm Berg XD
Kontaktdaten:

Foto bearbeitung

Beitragvon Ôkami » 18.10.2008 03:51

Hi Leute

Ich such ein Foto Programm das die Möglichkeit hat z.B. Figuren eigenständig aus einem Bild heraus zu schneiden.
Ich mein damit das es selber nen Rahmen um alles setzt.
Danke im voraus ^^

P.s.: Freeware wenn es geht.
Zuletzt geändert von Ôkami am 19.10.2008 01:28, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Sanctus_light

Re: Foto bearbeiung

Beitragvon Sanctus_light » 18.10.2008 09:35

paint.net = freeware
Photoshop =kostenpflichtig(testversion 30 tage gültig)

Benutzeravatar
Ritsuka
Pokito-Fan
Pokito-Fan
Beiträge: 1
Registriert: 16.10.2008 15:51
Gruppe: Shiroi-Fansubs
Wohnort: Im Katzenkörbchen XD
Kontaktdaten:

Re: Fotobearbeiung

Beitragvon Ritsuka » 18.10.2008 09:58

*von Mod editiert*

Zu empfehlen wäre das (eigentlich auch kostenpflichtige Programm) JASC Animationsshop (womit du sogar noch animierte Gifs erstellen kannst) oder irfanview. :)
Bild
~*~Proud Member of Shiroi-Fansubs~*~

Benutzeravatar
Enkidu
Moderator
Moderator
Beiträge: 401
Registriert: 02.06.2008 15:37
Gruppe: AnFs, Nyu-Subs
Wohnort: NRW Verl

Re: Foto bearbeiung

Beitragvon Enkidu » 18.10.2008 10:38

@ Ritsuka

cracks sind doch illegal soweit ich es weiss.

MFG Enkidu
Bild

Benutzeravatar
dummy
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 556
Registriert: 29.12.2007 10:35
Gruppe: ASU
Wohnort: kleiner Satellit, hinterm Mond
Kontaktdaten:

Re: Foto bearbeiung

Beitragvon dummy » 18.10.2008 10:47

Freeprogramme wären:
1. MAGIX Xtreme Photo Designer 6
2. Paint Net
3. Gimp

Das Erstere kann man mit Photoshop Elements vergleichen, kann aber nicht ganz so viel.
Gimp ist in der Version 2.61 eigentlich gar nicht so schlecht. Die Werkzeugfenster bleiben zumindest unter Vista im Vordergrund. Hab damit noch nicht wirklich viel gearbeitet, aber es ist mächtiger wie jedes andere kostenlose Programm.

Photoshop ist das beste Tool von allen, kostet aber um die 1000€. Wenn du Schüler oder Student bist kannst du dir CS4 für etwa 200€ kaufen. Mit Photoshop Elements bist du aber auch ganz gut bedient, das bekommst du für etwa 100 € beim Mediamarkt oder Saturn. Kannst aber dann gleich Gimp nehmen, wenn du mit beiden Programmen noch nicht gearbeitet hast.

EDIT: Du hast immerhin 30 Tage Zeit für PS Elements 3.0, PS Elements 4.0, PS Elements 5.0,... Photoshop CS3, Photoshop CS4...
Dürfte doch theoretisch funktionieren. So kommt man auf etwa 1 Jahr Photoshop Testen. Die Standardwerkzeuge sind immer gleich, es sind immer nur irgendwelche Filter dazugekommen und so Sachen. Aber nimm doch einfach Gimp, das tut es auch.

EDIT: Allerdings solltest du bei Gimp öfters abspeichern, weil das Programm nicht stabil ist. Bei mir ist grad wieder 1/2h Arbeit deswegen verloren gegangen :(
Und das Werkzeugfenster bleibt auch nur im Vordergrund, wenn es gerade Lust dazu hat :). Aber sonst, könnte man damit das gleiche Ergebniss, wie mit Photoshop erzielen.
Bild Bild Bild
Ich mag Photoshop ^^.

Shuichi
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 261
Registriert: 29.12.2007 10:57

Re: Foto bearbeiung

Beitragvon Shuichi » 18.10.2008 14:03

Lest doch mal alle den Thread richtig. Dass, was der Threadersteller will, kann kein Programm der Welt leisten. Einen Charakter aus einem Bild freistellen muss immer manuell gemacht werden.

Dafür ist Adobe Photoshop am geeignesten.
Zuletzt geändert von Shuichi am 18.10.2008 15:27, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
dummy
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 556
Registriert: 29.12.2007 10:35
Gruppe: ASU
Wohnort: kleiner Satellit, hinterm Mond
Kontaktdaten:

Re: Foto bearbeiung

Beitragvon dummy » 18.10.2008 17:35

Er meint doch das Ausschneiden von Chars aus Bildern.

Automatisiert wird es nur mit diesem Auswahl Zauberstab, den jedes der hier genannten Programme hat gehen. Allerdings geht das meistens schneller, wenn man das Bild gleich manuell ausschneidet. Der Zauberstab kann nicht auf alle Bilder gut angewendet werden.

EDIT: Hätte davor hinschreiben sollen, warum du diese Programme brauchst. Sie haben Werkzeuge, die dir dein Vorhaben erleichtern.
In den meisten Fällen funktioniert das mit dem Zauberstab nicht so gut. Was man braucht ist ein Polygon - Auswahl Tool und den Weichzeichner.
Photoshop, Gimp und ich glaube MAGIX Xtreme Photo Designer (Bei dem kann es das Lasso Tool) haben diese Werkzeuge. In Gimp kannst du das zum Beispiel mit dem Pfad Werkzeug ganz gut machen. Man bekommt damit auch Bogen und irgendwelche Rundungen ganz gut hin. Hab hier grad was gefunden, was dir vielleicht helfen könnte.

http://www.gimpforum.de/showthread.php?t=5557

Das Arbeiten mit Photoshop ist aber angenehmer, da hat mein Vorredner schon recht.
Bild Bild Bild
Ich mag Photoshop ^^.

Benutzeravatar
Ôkami
Neko-chan
Neko-chan
Beiträge: 41
Registriert: 29.12.2007 23:44
Wohnort: Hinterm Berg XD
Kontaktdaten:

Re: Foto bearbeitung

Beitragvon Ôkami » 19.10.2008 01:45

So, jetzt ist wohl die Zeit der Danksagungen gekommen ^^.

Also ich hab mich dann für Gimp 2 entschieden (weil kostenlos "hust" ^^)
Das Ergebnis von etwa 3 Stunden Arbeit (ich musste erst mal herausfinden wie das ding überhaupt funktionier XD) könnt ihr in meiner Signatur sehen.
Ich bedanke mich besonder für den Link von Dummy der mir sehr geholfen hat,denn wenn der Zauberstab net funzte konnte ich so weiter machen.
Also nochmal danke an alle die sich zeit genommen haben ne Antwort zu posten (verbeug)
:D
Bild

Benutzeravatar
dummy
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 556
Registriert: 29.12.2007 10:35
Gruppe: ASU
Wohnort: kleiner Satellit, hinterm Mond
Kontaktdaten:

Re: Foto bearbeitung

Beitragvon dummy » 06.11.2010 20:52

Ich hab gerade noch ein sehr schönes Programm gefunden. Es heißt Artweaver, sieht wie Photoshop aus und hat sogar die gleichen Shortcuts. Sogar einige Werkzeugicons sehen wie bei Photoshop aus^^. Einige Werkzeuge, wie Weichzeichner oder Schmierfinger findet man nicht gleich in der Werkzeugleiste, diese Befinden in passenden Stifttools, die man sich erst auswählen muss. Man hat eine große Auswahl an Mal und Zeichenwerkzeugen, wie Pinsel, Bleistift Wachs, Kreide, Radierer, Kohlestift..., welche individuelle Eigenschaften haben.

Hat nicht ganz so viele Optionen wie Gimp oder Photoshop, dafür ist das Arbeiten mit dem Werkzeug sehr bequem und reicht auch für die Bildmanipulation finde ich.
Bild Bild Bild
Ich mag Photoshop ^^.


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste