Gantz Realverfilmung

Benutzeravatar
dummy
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 556
Registriert: 29.12.2007 10:35
Gruppe: ASU
Wohnort: kleiner Satellit, hinterm Mond
Kontaktdaten:

Gantz Realverfilmung

Beitragvon dummy » 12.01.2011 23:57

Hab gelesen, dass dieses Jahr der Anime GANTZ verfilmt werden soll. Wird das von jemandem gesubt?
Kann mir nicht vorstellen, dass das in Deutschland jemals lizenziert wird, so viel Blut wie da geflossen ist, müsste mehr wie die Hälfte des Filmes zensiert werden.

Weiß nicht, ob das nur ein Film wie Avatar wird, oder ein Pilotfilm zur Serie.
Bild Bild Bild
Ich mag Photoshop ^^.

Benutzeravatar
Wetter
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 475
Registriert: 29.12.2007 13:34
Gruppe: G:AX,Subs4u&STORM
Wohnort: Fansubecke, ganz links

Re: Gantz Realverfilmung

Beitragvon Wetter » 13.01.2011 21:08

Nana, egal wieviel Gore manchmal vorkommt, es gibt durchaus Publisher die solche Filme abnehmen und hierzulande herausbringen. Aktuelles Beispiel wäre Frankenstein Girl vs. Vampire Girl :lol:
Leader der Gruppe STORM - Die Sturmjäger.
Member der Gruppen: Ehemals "G:AX" und Subs4u.

Fansubben hat mal Spaß gemacht. Aber seitdem es Gruppen wie "G:AX" nicht mehr gibt, fehlt was. Und es wird immer schlimmer. We lost.

Benutzeravatar
xall
Otaku
Otaku
Beiträge: 13
Registriert: 28.12.2008 05:42
Gruppe: EAF
Wohnort: Barakthul

Re: Gantz Realverfilmung

Beitragvon xall » 14.01.2011 02:44

Die Darsteller sind bekannt aus diversen J-Drama Serien, das Ganze wird sicher wieder so ein typischer "Japan"-Movie.

Bzw soll er am 20. Januar in Boston im Kino laufen, wer also Lust hat... ;)

Cyril
Senpai
Senpai
Beiträge: 128
Registriert: 18.04.2008 20:57
Gruppe: r'lyeh

Re: Gantz Realverfilmung

Beitragvon Cyril » 14.01.2011 09:00

Ach kommt... Die Zeiten, wo Jugenschützer Amok liefen, wenn sich Zombiehirn weiträumig verteilte, sind doch längst vorbei. Und so brutal werden sie den Film gar nicht bekommen können, dass der aus der Ü18-Abteilung der ortsansässigen Videothek entfernt werden müsste.

Frage ist doch eher, ob Gantz der Stoff ist, den man wirklich als Realverfilmung sehen möchte - zumal bei den zumeist recht beschränkten technischen Möglichkeiten der J-Filme und dem imo sich nicht aufdrängenden Filmformat.
Woher kommt denn die Weisheit? Und wo ist die Stätte der Einsicht?

Benutzeravatar
Black Dragon
Senpai
Senpai
Beiträge: 102
Registriert: 09.04.2008 20:51
Gruppe: AnFs, LoLi, Akazukin
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Re: Gantz Realverfilmung

Beitragvon Black Dragon » 14.01.2011 09:57

Stell es dir aber mal als Hollywood-Verfilmung vor:
Der Hauptcharakter als muskelbepackter Obermacho oder irgendein charakterloser Mime wird da hingestellt oder Adam Sandler...
Und dann natürlich noch eine oberflächliche Liebesgeschichte, die sich vor die eigentlichen Hintergründe zwängt.

Benutzeravatar
Wetter
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 475
Registriert: 29.12.2007 13:34
Gruppe: G:AX,Subs4u&STORM
Wohnort: Fansubecke, ganz links

Re: Gantz Realverfilmung

Beitragvon Wetter » 05.02.2011 14:46

Na siehe mal einer an:
http://anisearch.de/index.php?page=news&id=1947

Also hf damit dummy
Leader der Gruppe STORM - Die Sturmjäger.
Member der Gruppen: Ehemals "G:AX" und Subs4u.

Fansubben hat mal Spaß gemacht. Aber seitdem es Gruppen wie "G:AX" nicht mehr gibt, fehlt was. Und es wird immer schlimmer. We lost.

Benutzeravatar
dummy
Kámi-sama
Kámi-sama
Beiträge: 556
Registriert: 29.12.2007 10:35
Gruppe: ASU
Wohnort: kleiner Satellit, hinterm Mond
Kontaktdaten:

Re: Gantz Realverfilmung

Beitragvon dummy » 05.02.2011 20:21

Die haben sicher mein Thread auf AF gelesen und wollten es mir zeigen :lol: .
Die paar Trailer, die es dazu gibt sehen zumindest gar nicht schlecht aus, aber Trailern darf man ja bekanntlich nicht trauen...
Bild Bild Bild
Ich mag Photoshop ^^.


Zurück zu „Fansubs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste