Anime subben, die noch keiner gemacht hat

Benutzeravatar
Misaki
Pokito-Fan
Pokito-Fan
Beiträge: 9
Registriert: 25.01.2010 15:33

Anime subben, die noch keiner gemacht hat

Beitragvon Misaki » 22.05.2011 14:30

Hallo alle zusammen,

ich kenne da einige gute Anime Serien die aber bisher noch niemand gesubbt hat und wollte hier mal nachfragen ob ihr Sub-Gruppen kennt, die die Animes vielleicht subben könntet. Diese Serien gibt es leider nur mit englischen Untertiteln.

Tomelyr
Neko-chan
Neko-chan
Beiträge: 43
Registriert: 14.01.2011 15:37

Re: Anime subben, die noch keiner gemacht hat

Beitragvon Tomelyr » 22.05.2011 16:11

Hi,

generell wäre eine Liste mit Anime's, welche im Eng Sub eine Gute bewertung bekommen haben, aber noch keinen Ger Sub haben anzulegen.
Nur viele Gruppen suchen es sich selber aus welche Anime's sie subben. Eine Liste würd villeicht helfen einige Perlen zu "bergen". Leider ist es so,
zumindenstens empfinde ich dies, das nur das gesubbt wird was aktuell ist oder viel Brust zeigt.
Ich hab mal die letzen 8 Subs angesehen. 5 Davon besitzen das Tag "Ecchi", Vier davon sind aus diesem Jahr, was ich als beweisführung für meine Hypothese darlege. Diese sind:
Princess Lover Uncut (2009)
Astarotte no Omocha! (2011)
Soft Tennis (2011)
Kore wa Zombie desuka? (2011)
Dororon Enma-kun Meeramera(2011)
Die restlichen 3 sind nur 1 Klassiker (1997 Hyperpolice, welches aber von Vidom schon länger gesubbt wird), ein nicht mehr ganz so neues (2007,Moyashimon) und ein Brandneues (2011, Deadman Wonderland).
Dabei kenn ich einige Sachen wie zum Beispiel:
Monster (ja, s4u hat es als Komplett eingetragen aber nur 55 Folgen. 74 gibt es aber.) [9.1 Bewertung]
Gintama (ja, es wird zwar von EAF gesubbt, aber da hört man seit einem Jahr nichts mehr.) [9.0]
Touch [8.5]
und einige Mehr...

Wenn du lust hast mit zu helfen kannst du mich in Skype adden:
tomelyr

Gruß
ZAFT-Supporter.

Sola
Otaku
Otaku
Beiträge: 12
Registriert: 16.06.2008 22:17

Re: Anime subben, die noch keiner gemacht hat

Beitragvon Sola » 22.05.2011 16:23

Tomelyr hat geschrieben:Hi,

generell wäre eine Liste mit Anime's, welche im Eng Sub eine Gute bewertung bekommen haben, aber noch keinen Ger Sub haben anzulegen.
Nur viele Gruppen suchen es sich selber aus welche Anime's sie subben. Eine Liste würd villeicht helfen einige Perlen zu "bergen". Leider ist es so,
zumindenstens empfinde ich dies, das nur das gesubbt wird was aktuell ist oder viel Brust zeigt.
Ich hab mal die letzen 8 Subs angesehen. 5 Davon besitzen das Tag "Ecchi", Vier davon sind aus diesem Jahr, was ich als beweisführung für meine Hypothese darlege. Diese sind:
Princess Lover Uncut (2009)
Astarotte no Omocha! (2011)
Soft Tennis (2011)
Kore wa Zombie desuka? (2011)
Dororon Enma-kun Meeramera(2011)
Die restlichen 3 sind nur 1 Klassiker (1997 Hyperpolice, welches aber von Vidom schon länger gesubbt wird), ein nicht mehr ganz so neues (2007,Moyashimon) und ein Brandneues (2011, Deadman Wonderland).
Dabei kenn ich einige Sachen wie zum Beispiel:
Monster (ja, s4u hat es als Komplett eingetragen aber nur 55 Folgen. 74 gibt es aber.) [9.1 Bewertung]
Gintama (ja, es wird zwar von EAF gesubbt, aber da hört man seit einem Jahr nichts mehr.) [9.0]
Touch [8.5]
und einige Mehr...

Wenn du lust hast mit zu helfen kannst du mich in Skype adden:
tomelyr

Gruß


Touch dürfte mit seinen über 100 Folgen zu lang für die meisten sein.
Monster ist komplett, s4u hat da angesetzt, wo AP aufgehört hatte ...

Benutzeravatar
Gaara
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 100
Registriert: 21.01.2010 13:59
Gruppe: AnFs, Chiyoko, DNS, edotopia, Lazy-Subs
Kontaktdaten:

Re: Anime subben, die noch keiner gemacht hat

Beitragvon Gaara » 22.05.2011 16:29

@Tomelyr
Die Problematik bei älteren Anime ist, war und bleibt, dass man sich auf die Suche nach Material dafür begeben muss, welches wir bearbeiten können. Meist liegt es noch am Eng Sub (nicht jeder Übersetzer in einer Fansubgruppe kann japanisch), sei es die Qualität der Übersetzung der englischen Subgruppe oder es schreckt die meisten Gruppen ab, dass die englische Untertitelung fest ins Video eingebrannt wurde.
Ist noch ne zusätzliche Arbeit dann eben.
Aber die größte Problematik bei älteren Animesachen ist eindeutig, dass die älteren Anime Videoencodes keinen Seed im Torrent mehr haben, kein Filehoster die Dateien mehr lagert und arme Fansubber sich das Material kaufen müssen, wofür man nicht immer wirklich Geld hat.

Benutzeravatar
nano
Moderator
Moderator
Beiträge: 1379
Registriert: 29.12.2007 10:30
Gruppe: Himitsu-Subs, Holy-Subs
Wohnort: da wo Garrett auch wohnt
Kontaktdaten:

Re: Anime subben, die noch keiner gemacht hat

Beitragvon nano » 22.05.2011 16:44

@Misaki
Du solltest die Titel, an die du dabei gedacht hast, schon nennen, sonst sind Vorschläge, welche Gruppen evtl. interessiert wären, schlecht umzusetzen.
*Mein Name ist Hase, ich weiß von nix.*

Himitsu-Subs

Benutzeravatar
Misaki
Pokito-Fan
Pokito-Fan
Beiträge: 9
Registriert: 25.01.2010 15:33

Re: Anime subben, die noch keiner gemacht hat

Beitragvon Misaki » 22.05.2011 17:00

Also ich nenne mal ein paar Anime die noch keiner gesubt hat:

Babel Nisei (2001)
Hoop Days
A.D. Police - 12-teilig
Mushiuta
Tenpouibun Ayakashiayashi
Gate Keepers
Marginal Prince
B´tx
Saint Beast (Saint Beast: Seijuu Kourin Hen - 6 Folgen/ Saint Beast: Ikusen no Hiru to Yoru Hen - 2 OVA/ Saint Beast - Kouin Jojishi Tenshi Tan - 13 Folgen)
Flame of Recca

Tomelyr
Neko-chan
Neko-chan
Beiträge: 43
Registriert: 14.01.2011 15:37

Re: Anime subben, die noch keiner gemacht hat

Beitragvon Tomelyr » 22.05.2011 17:10

Gaara hat geschrieben:@Tomelyr
Die Problematik bei älteren Anime ist, war und bleibt, dass man sich auf die Suche nach Material dafür begeben muss, welches wir bearbeiten können. Meist liegt es noch am Eng Sub (nicht jeder Übersetzer in einer Fansubgruppe kann japanisch), sei es die Qualität der Übersetzung der englischen Subgruppe oder es schreckt die meisten Gruppen ab, dass die englische Untertitelung fest ins Video eingebrannt wurde.
Ist noch ne zusätzliche Arbeit dann eben.
Aber die größte Problematik bei älteren Animesachen ist eindeutig, dass die älteren Anime Videoencodes keinen Seed im Torrent mehr haben, kein Filehoster die Dateien mehr lagert und arme Fansubber sich das Material kaufen müssen, wofür man nicht immer wirklich Geld hat.

Also das einige Engsubs eingebrannt sind kann man leider nicht ändern. Solche Sachen sind meiner Meinung auch eher die Sachen, welches die Eingefleischten Fans dann machen, keine "normale" Subgruppe.
Einige der Problematiken hab ich zur Zeit auch mit Lupin Sansei.
Raw's hab ich zwar welche gefunden (Spanischen DVD Rip), aber leider fehlt dort das Intro. Nun ist der Encoder gerade dabei aus der ohne Intro und einer Raw mit Intro und schlechter Qualität eine gute Workraw zu basteln.
Aber leider kann ich da nicht gerade mit der Hilfe von einigen Leuten aus dem IRC rechnen.
Zuletzt geändert von Tomelyr am 22.05.2011 19:13, insgesamt 1-mal geändert.
ZAFT-Supporter.

Benutzeravatar
Gaara
Gruppenleader
Gruppenleader
Beiträge: 100
Registriert: 21.01.2010 13:59
Gruppe: AnFs, Chiyoko, DNS, edotopia, Lazy-Subs
Kontaktdaten:

Re: Anime subben, die noch keiner gemacht hat

Beitragvon Gaara » 22.05.2011 17:14

Hmm hat holy-Subs nicht mal Lupin angefangen und die haben sich doch glaube ich aufgelöst.
Vllt haben die dazu noch gute Raws

Benutzeravatar
Black Dragon
Senpai
Senpai
Beiträge: 102
Registriert: 09.04.2008 20:51
Gruppe: AnFs, LoLi, Akazukin
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Re: Anime subben, die noch keiner gemacht hat

Beitragvon Black Dragon » 22.05.2011 17:40

Tomelyr hat geschrieben:Leider ist es so,
zumindenstens empfinde ich dies, das nur das gesubbt wird was aktuell ist oder viel Brust zeigt.Gruß

Da gibt es nen ganz einfachen Grund: Irgendwelche coolen Kinder wollen mit "erwachsenen" Softpornos oder aktuellem Zeug viele weniger coole Leecher fangen. Auf der anderen Seite ist das neue Zeug auch verständlicherweise besser und schneller zu erhalten als irgendwas von Annodazumal.

Was am Ende dabei rauskommt, sieht man ja, wenn zwei Gruppen es nicht schaffen, selbst nen Titel von nem Anime richtig abzuschreiben.


Leider wird das Listenschreiben auch nix bewirken, weil ältere Anime meistens nicht dem heutigen Mainstream entsprechen und sie aufgrund der Langweiligkeit keiner anfassen will.

(Sag mal, warst du nicht der, der von handlungsfreiem Ecchi extrem begeistert war?)

Benutzeravatar
nano
Moderator
Moderator
Beiträge: 1379
Registriert: 29.12.2007 10:30
Gruppe: Himitsu-Subs, Holy-Subs
Wohnort: da wo Garrett auch wohnt
Kontaktdaten:

Re: Anime subben, die noch keiner gemacht hat

Beitragvon nano » 22.05.2011 18:03

Tomelyr hat geschrieben:Also das einige Engsubs eingebrannt sind kann man leider nicht ändern. Solche Sachen sind meiner Meinung auch eher die Sachen, welches die Eingefleischten Fans dann machen, keine "normale" Subgruppe.


Also, ich würd meine Gruppe schon als "normal" bezeichnen und Hardsubs haben uns noch nie abgeschreckt. Die einzigen, die davon wohl Abstand nehmen, sind die Speedsubber.


Und ihr beiden hört jetzt auf damit. Klärt das per PM oder im IRC, wenn's sein muss, aber nicht hier.
*Mein Name ist Hase, ich weiß von nix.*

Himitsu-Subs

Tomelyr
Neko-chan
Neko-chan
Beiträge: 43
Registriert: 14.01.2011 15:37

Re: Anime subben, die noch keiner gemacht hat

Beitragvon Tomelyr » 22.05.2011 18:14

Black Dragon hat geschrieben:Leider wird das Listenschreiben auch nix bewirken, weil ältere Anime meistens nicht dem heutigen Mainstream entsprechen und sie aufgrund der Langweiligkeit keiner anfassen will.

(Sag mal, warst du nicht der, der von handlungsfreiem Ecchi extrem begeistert war?)

Immerhin würde diese Liste zumindestens einen kleinen überblick verschaffen um vill die Wartezeit zwischen den nächsten Echhi zu verkürzen.

P.s: Ja, Seikon hab ich gesehen. Ich schau viele Animes aber ab und zu brauch ich auch mal was sinnfreies wo ich einfach den Kopf abschalten kann. Man kann nicht nur immer Clockwork Orange sehen. Ich schau aber nicht wirklich jeden Anime an den ich übersetze. Da entwickle ich irgentwie einen Tunnelblick und kann mir die Animes nicht mehr in ruhe ansehen, ohne das Skript im Hinterkopf zu haben. Meistens schau ich Anime's, welche ich mag, vorher komplett mit Engsub bevor ich anfange.
ZAFT-Supporter.

Benutzeravatar
Enkidu
Moderator
Moderator
Beiträge: 401
Registriert: 02.06.2008 15:37
Gruppe: AnFs, Nyu-Subs
Wohnort: NRW Verl

Re: Anime subben, die noch keiner gemacht hat

Beitragvon Enkidu » 22.05.2011 19:22

Misaki hat geschrieben:Also ich nenne mal ein paar Anime die noch keiner gesubt hat:

Mushiuta



Hey bei Mushi-Uta kann ich dir schon mal sagen das es in angriff genommen ist von einer grp, welche aber net den Status ausplauden :D
Bild

ZweiPi
Neko-chan
Neko-chan
Beiträge: 35
Registriert: 09.04.2008 22:18
Gruppe: Psycho-Subs
Wohnort: an der letzten Stelle von Pi
Kontaktdaten:

Re: Anime subben, die noch keiner gemacht hat

Beitragvon ZweiPi » 05.01.2013 10:58

Ich weiß nicht ob der Thread schon zu alt ist. :)

Aber jemand hat mich angesprochen ob wir nicht noch einen Anime subben und ich bin nun schon 1-2 Jahre aus der Szene rausgewesen, da fällt es schwer ne Antwort zu geben.
Die Vorschläge oben sind nicht wirklich so unser Fall
Darum würde ich das Forum fragen ob ihr subbenswerte Anime kennt, die

- nicht Echi/Komödie/Meermaid sind
- gern Richtung Fantasy, Sci-Fi, Historical, oder auch Gegenwart,
- also insgesamt etwas mehr für Erwachsene
- ne gute Story haben
- max. 26 Folgen, gern auch nur eine

und gerade weil die Vorschläge immer Subjektiv sind, freue ich mich drauf, wenn ihr mir helfen könnt
Grüße ZweiPi

Benutzeravatar
nano
Moderator
Moderator
Beiträge: 1379
Registriert: 29.12.2007 10:30
Gruppe: Himitsu-Subs, Holy-Subs
Wohnort: da wo Garrett auch wohnt
Kontaktdaten:

Re: Anime subben, die noch keiner gemacht hat

Beitragvon nano » 05.01.2013 18:15

Nun, Anime, die noch nicht gesubbt wurden, gibt es jede Menge. Wenn es etwas Anspruchsvolleres sein darf, fällt mir zuerst Genji Monogatari Sennenki ein. Da empfiehlt es sich aber, vorher den Roman gelesen zu haben.
*Mein Name ist Hase, ich weiß von nix.*

Himitsu-Subs

Seiryuu
Pokito-Fan
Pokito-Fan
Beiträge: 5
Registriert: 11.01.2013 18:17
Gruppe: Shiseijuu-Subs

Re: Anime subben, die noch keiner gemacht hat

Beitragvon Seiryuu » 11.01.2013 18:41

Meiner Ansicht nach sollten folgende Animes übersetzt werden:
- Dragon Quest Dai no Daibouken
- Dragon Quest Yuusha Abel Densetsu
- Dragon Quest Retsuden Roto no Monsho
- Romance of the Three Kingdoms
- Shin Megami Tensei Devil Children
- Toshokan Sensou
- デジタル・デビル物語 女神転生 (Megami Tensei Film?)

Als Einzelperson kann ich keine größeren Projekte stemmen, aber den Roto-Film würde ich mir schon zutrauen. Genügend Dragon-Quest-Fans, die eine Übersetzung des Films wertschätzen würden, dürfte es ja mittlerweile geben.

Benutzeravatar
AnimeGirl
Senpai
Senpai
Beiträge: 105
Registriert: 02.11.2008 12:19

Re: Anime subben, die noch keiner gemacht hat

Beitragvon AnimeGirl » 12.01.2013 11:41

Kore wa Zombie desuka? (2011) wurde bereits gesubbt und die 2.Staffel wird auch zur Zeit gesubbt. ;)

Benutzeravatar
nano
Moderator
Moderator
Beiträge: 1379
Registriert: 29.12.2007 10:30
Gruppe: Himitsu-Subs, Holy-Subs
Wohnort: da wo Garrett auch wohnt
Kontaktdaten:

Re: Anime subben, die noch keiner gemacht hat

Beitragvon nano » 12.01.2013 15:41

Der Post, auf den du (glaube ich) geantwortet hast, ist von 2011.
*Mein Name ist Hase, ich weiß von nix.*

Himitsu-Subs

ZweiPi
Neko-chan
Neko-chan
Beiträge: 35
Registriert: 09.04.2008 22:18
Gruppe: Psycho-Subs
Wohnort: an der letzten Stelle von Pi
Kontaktdaten:

Re: Anime subben, die noch keiner gemacht hat

Beitragvon ZweiPi » 16.01.2013 17:40

Hiho

Da sind einige Sachen drunter, die interessant klingen, wobei Dragon quest nicht wirklich mein Fall ist.
Aber anschauen sollte ich es mal....

ich werde mal später ne Favoritenliste machen.
evtl. kommen ja no ein paar Vorschläge


Zurück zu „Fansubs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste